Die Familie Aschauer

Die Familie Aschauer besteht aus dem Chef des Hauses Jürgen, seiner Ehefrau Anna sowie den 3 Kindern Simone (*1997), Magdalena (*2004) und Manuel (*2009). Außerdem gibt es dann noch den Opa Karl und die Oma Anna. Alle helfen immer so weit es geht fleißig am Hof mit und jeder hat seine verschiedenen Aufgaben. Nur durch das Miteinander der ganzen Familie ist es möglich, die ganze Arbeit auf dem Hof meistern.

Der Pointnerhof

Der „Pointnerhof“ wurde 1957 von der Familie Aschauer gekauft. Da die ganzen Gebäude sehr baufällig waren, wurde nach und nach alles erneuert. 1977 wurde das Wohnhaus neu gebaut. In den weiteren Jahren folgten die einzelnen Teile des Wirtschaftsgebäudes. 1981 haben wir mit dem Vermieten von 3 Zimmern mit Frühstück begonnen. Nachdem mit der Zeit 4 von 5 Töchtern ausgezogen sind, haben wir auf Ferienwohnungen umgestellt.

Nun können wir unseren Gästen 3 Ferienwohnungen anbieten: Die Ferienwohnung „Bauernhaus“ wurde 2009 neu renoviert. Die Ferienwohnung „Gartenblick“ war früher ein Getreideboden und wurde 1983 zu einer Ferienwohnung umgebaut, diese Wohnung wurde 2011 neu renoviert. Die Ferienwohnung „Troadkasten“ war ebenfalls einmal ein Getreideboden und wurde 2002 neu gebaut.

Unser Betrieb wird im Vollerwerb geführt, das heißt, dass der Bauer und die Bäuerin ihren Arbeitsplatz auf dem landwirtschaftlichen Betrieb haben, und damit ihren Lebensunterhalt verdienen. Zur Zeit bewirtschaften wir etwa 12 Hektar Grünland. Außerdem gehören noch 3 Hektar Wald zum Pointnerhof dazu.


2007 haben wir unseren Betrieb von dem für unsere Gegend typischen Milchviehbetrieb zu einem ertragreicheren Milchschafbetrieb umgewandelt. Derzeit befinden sich 103 Milchschafe, 2 Schafwidder und einige Jungschafe bei uns am Hof. Die Milchschafe müssen genauso wie Milchkühe 2 x am Tag gemolken werden und Anfang November kommt dann die Zeit, zu der die Lämmer auf die Welt kommen.